Mammaconnect-Blog

 

Eine Familie mit Kindern zu versorgen erfordert Managerqualitäten

24.12.2017

Vor einem Jahr beschloss dieser Chef, gezielt Mütter einzustellen - "Mamas sind stressresistent, gut vernetzt und oft bestens ausgebildet." Huffpost 20.12.2017

Mamis sollten unbedingt aufhören sich selbst und ihre Fähigkeiten zu unterschätzen. Viele neue Situationen, die die Mutterschaft mit sich bringen können direkt auf das Arbeitsumfeld angewendet werden und zählen für HR zu wichtigen Zusatzqualifikationen.

Eine Familie mit Kindern zu versorgen erfordert Managerqualitäten. Mammaconnect setzt sich dafür ein, den vielseitigen, in der heutigen Zeit enorm anspruchsvollen und unbezahlten 24h-Job als Mutter in der Gesellschaft und Wirtschaft anzuerkennen und zu wertschätzen. Denn das Leben ist heute komplexer und die Kindererziehung um einiges herausfordernder geworden, als vor 20 Jahren. Heutzutage muss ein Mami nicht nur planen, organisieren, führen und motivieren, sondern auch coachen und nachkontrollieren.

In der „bezahlten Arbeitswelt“/ Wirtschaft würde die Aufgabe als Mami wiefolgt lauten: Ich führe ein Familienunternehmen, dies beinhaltet das Organisationsmanagement, die Mitarbeiterkommunikation die Nachwuchsförderung und vieles mehr.


Eure Sara Müller


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Einverstanden